SPIEL DOCH!

An alle, die sich zwar für Brett- und Kartenspiele interessieren, aber noch keine Spielekenner sind, richtet sich die Zeitschrift SPIEL DOCH! Gelegenheitsspieler brauchen eine gezielte Ansprache, denn ihre Prioritäten liegen etwas anders als die der Spiele-Cracks; unterfordert werden wollen sie nicht, möchten in erster Linie aber ein zugängliches Spielerlebnis, bei dem der gemeinsame Spaß mit Familie und Freunden im Vordergrund steht. SPIEL DOCH! will die Menschen zum Spielen bringen und Begeisterung für dieses vielseitige Hobby entfachen. SPIEL DOCH! erscheint zweimal pro Jahr und ist erhältlich im Abonnement, in Spieleläden, Bahnhofs- und Flughafenkiosken sowie bei ausgewählten Spieleversendern und im ausgewählten Buchhandel.

www.spiel-doch.de

Abonnements

The magazine SPIEL DOCH! is directed at everyone who´s interested in board and card games but is no connoisseur yet. Casual players need a targeted approach because their priorities are a bit different from those of the game cracks; they don’t want games to demand too little from them, but above all they require an accessible game experience, sharing the fun with family and friends. SPIEL DOCH! wants to encourage people to play and kindle excitement for this many-faceted hobby. It´s published twice per year and is available as a subscription, in game shops, station and airport kiosks, as well as at selected vendors and in the select book trade.