Page 29 - Spielmittel_5_2019
P. 29

                         Die ersten Gesellschaftsspiele zeigen selbst leidenschaftlichen Wildfängen, dass Regeln auch Spaß machen kön- nen. Zwei besonders gelungene Ideen für Kinder ab zwei Jahren hat Ravens- burger jetzt in seiner ministeps-Reihe veröffentlicht. „Mein Wimmelbild-Spiel“ nimmt die Kleinen mit in einen Wildpark,
Alters- | unverbindliche Preisempfehlungen:
2-4 Spieler ab 2 Jahren |
Mein Wimmelbild-Spiel 15,99 €,
Mein Kinderlieder-Mitmachspiel 25,99 €
wo sie mit der Lupe auf dem stim- mungsvoll illustrierten Spielplan be- stimmte Tier- und Pflanzenarten su- chen. Bei der Blume bekommen die Spieler eine Blüte für ihren Strauß, und bei der Futterschale dürfen sie die an- gezeigten Tiere füttern. Für ältere Kin- der lässt sich der Weg durch den Park verlängern, außerdem regen neue Akti- onen zum Zählen, Singen und Nachma- chen von Tierstimmen an.
Musik steht bei „Mein Kinderlieder- Mitmachspiel“ auf dem Programm: Eine freche Hexe hat doch tatsächlich die Brücke weggezaubert, über die der Esel seinen Freund, den Kuckuck, besuchen wollte. Aber die schlaue Nachtigall weiß Rat – sogar die Hexe hat eine musikalische Ader und zaubert
für jedes Lied mit passendem Tanz ein neues Brett für die Brücke zurück.
Über den mitgelieferten Lautsprecher erklingen zwölf Kinderlieder, Tierstim- men führen durch das Spiel. Watscheln die Kinder bei „Alle meine Entchen“ im Takt und machen bei „Tschu, tschu, tschu, die Eisenbahn“ eine Polonaise, ist die Brücke im Nu wieder repariert.
www.ministeps.de
                                       Alle ministeps-Produkte im Shop von Ravensburger:
    Mit Igel-Turbo ins Ziel
      Reinhard Staupes Kinderspiel „Alle ge- gen Rudi“ aus dem Nürnberger-Spiel- karten-Verlag, ist von Natur aus so flink, dass ihn alle Konkurrenten nur von hin- ten sehen. Doch auch hier überlegt sich das übrige Team gemeinsam, wie es den Rekordläufer überlisten könnte, und hofft auf einen stacheligen Wink des Glücks.
Im Halbkreis liegt eine Rennstrecke aus Spielkarten auf dem Tisch. Zwei zu- sammen geworfene Würfel entschei- den, ob der Igel ein Feld, der Hund zwei Felder oder der Bär drei Felder vorrü- cken darf. Rennmaus Rudi läuft immer in Einserschritten, wird dafür
aber öfter gewürfelt. Hat ein Tier
das Glück, zweimal auf den Würfeln zu erscheinen, darf es
auch zweimal nach vorne. Al- lerdings kann ein Igel-Pasch die
Verfolger fix aufholen lassen: Würfelt ein Spieler nämlich zweimal den Sta- chelträger, darf er sich aussuchen, ob er ganz normal den Igel zwei Karten vorrücken lässt oder stattdessen ein- mal dem Hund (zwei Felder) oder dem Bären (drei Felder) Rückenwind gibt. Da sich die Rennläufer auch untereinander beraten dürfen, welcher Zug ihnen am meisten nützt, finden schon Kinder ab
  v
a
v
i
ahren heraus, wie wertvoll Team-
i
e
e
r
J
r
J
      w
k
w
o
s
sein kann.
o
r
r
k
   www.nsv.de
w
         Das berühmte Fabel-Wettrennen mit dem Hasen gewann der Igel nur durch eine List: Am Ziel platzierte er seine Frau, die ihm zum Verwechseln ähnlich sah. Rudi die Rennmaus, Held von
Alters- | unverbindliche Preisempfehlung:
1–4 Spieler ab 4 Jahren | 8,95 €
Der Nürnberger-Spielkarten-Verlag auf Facebook: /nsv.gmbh /nsv.de
                  Brücken bauen mit Musik
 279 | SPIELMITTEL 5/20149



















































   27   28   29   30   31