Page 26 - Spielmittel_5_2018_Blaetterkatalog
P. 26

Ein selbstbewusster kleiner Hauskater ist Simon, der Held des Bilder- buchs „Große Tatzen, kleine Tatzen“, denn er traut sich unter ausge- wachsene Raubkatzen. Von Tiger, Panther und Leopard wird er zwar erst ausgelacht, doch dann schlägt er die großen Verwandten mit deren eige- nen Argumenten. Lesern ab vier Jahren vermittelt Simon nebenbei den Wert von Toleranz und Akzeptanz. Die Autorin Galia Bernstein ließ Erfah- rungen mit ihrem eigenen Stubentiger einfließen, der ebenfalls über ein gesundes Ego verfügt. Erschienen bei cbj, kostet der 32-seitige Papp- band 13 €.
www.randomhouse.de
„Auf die Piste, fertig, los“, das erste Kinderbuch von Skirennläufer Felix Neureuther, war schon ein Riesenerfolg. Nach der Winterwald-Olympiade geht der Nachfolger jetzt aufs Eis: „Ixi und die coolen Huskys“ dreht sich um ein tierisches Eishockey-Team mit einer Handlung rund um Teamgeist, Freundschaft und Fairness. Als Fuchs Ixi beim Slalomtraining im Wald seine Freunde tri t, die gerade für ein wichtiges Eishockeyspiel trainieren, geht sein Traum in Erfüllung, und er darf selbst dem Puck hinterherjagen. Unterstützung bekam Autor Neureuther diesmal von der deutschen Eishockey-Natio- nalmannschaft. Das im Kerle-Label des Herder-Verlags erschienene, 32-seitige Buch kostet 15 €.
www.herder.de
Alle, die der Meinung sind, dass das Dorfleben langweilig sei, kennen die „Kaspar und Opa“-Geschichten des schwedischen Autors Mikael Engström noch nicht. Mal ist Opas unsterbliche Seele in Gefahr, dann kommt Tante Karin zu Besuch und läutet das „Ende der Welt“ ein, und Kaspar wird sogar einmal vorgeworfen, sein Heimatdorf abfackeln zu wollen. Egal was passiert – der Junge und sein Großvater halten zusammen. Für Leser ab neun Jahren fasste dtv alle bisher erschienenen Geschichten in einem 576-seitigen Band zusammen, illustriert von Peter Schössow. Der Preis liegt bei 16 €.
www.dtv.de
24 | SPIELMITTEL 5/2018
Für Erst- und Zweitklässler hat Klett seine beliebte Erstlesereihe „Zoo der Zauber- tiere“ um einen Neuzugang erweitert: „Tierarzt Doktor Pinguin“ aus der Feder von Matthias von Bornstädt erzählt davon, wie ein watschelnder Mediziner in den
f ü r
für einen echten Zoo in ihrer Nähe gewinnen.
Glücksstädter Zoo kommt, um einen kranken Hamster zu untersuchen, dem nicht mal mehr seine geliebten Möhren schmecken. Mit allerlei gesunden Zutaten mischt der Doktor seine Wundermedizin, und schon geht es dem kleinen Nager wieder besser. Beim Lese-Einstieg hilft eine leicht lesbare Fibelschrift, eingerahmt von farbenfrohen Bil- dern. Am Ende können die Kinder ihr Textverständnis mit einem Mini- Quiz überprüfen und mit dem Lösungswort vielleicht Eintrittskarten
www.klett-lerntraining.de


































































































   24   25   26   27   28