Page 24 - Spielmittel_5_2018_Blaetterkatalog
P. 24

Ein „Brummbär“, ein „Mü elbü el“ oder eine „Grummelhummel“ ist wohl jedes Kind ab und zu, wenn mal etwas nicht nach seinen Wünschen läuft. Auch für den „Groll- troll“ hat der Spaß ein Loch: Seine doofe Hütte fällt immer wieder in sich zusammen, der Apfelbaum geizt mit Fallobst, und ein riesengroßer Felsbrocken steht mitten im Weg herum. Bei Coppenrath verrät der Grolltroll jetzt als Figur in einem Bilderbuch
(14 €) Kindern, wie sie kleine Wutanfälle auf spiele- rische Art in den Gri  bekommen. Im Shop von Die Spiegelburg bekommt man den Troll außer- dem als Plüschtier (24,95 €), das dank seines „Wendegesichts“ ganz ein- fach von sauer auf süß umschal- ten kann. An einem Knautschball (3,95 €) lässt sich überschüs- siges Temperament gut ab- arbeiten, und der „Grolltroll“- Melaminbecher (5,95 €) bleibt auch heil, wenn er mal vom
Tisch gefegt wird.
www.coppenrath.de
Dornröschens Geschichte ken- nen die meisten Vorschüler schon vom Vorlesen aus dem Märchenbuch. Mit dem Puzzle- spiel „Dornröschen“ (ca. 28 €) von Smart Toys and Games schlüpfen Kinder ab drei Jahren jetzt selbst in die Rolle der Titel- heldin und versuchen, den Weg aus einem Irrgarten zu finden. Gegenüber dem grimmschen Original nimmt sich die Erzäh- lung einige Freiheiten, um zu- sätzliche Spielvarianten zu er- möglichen: So darf Dornröschen
auch ein tapferer Ritter zu Hilfe eilen, oder die Kinder versperren als feuerspeiender Dra- che den Weg. In vier Schwierigkeitsstufen erwarten die Spieler insgesamt 60
spannende Aufgaben.
www.smartgames.eu
Liebe auf den ersten Biss haben die Fans für „Vampirina“, die Heldin der gleichnamigen Kinderserie im Disney Channel. Die kleine Vampirlady mit den Fledermausohren und Dosenö ner- Zähnen erlebt lustige Geschichten in einem Spukhotel, in ihrer Schule und in ihrer eigenen Band. Simba Toys hat aus Vampi- rina und ihren Freunden Spielfiguren mit Zubehör gemacht, begleitet von Hund „Wolfie“, Wasserspeier „Gregoria“ und Geist „Demi“, mal auf Scootern und mal auf Skateboards un- terwegs. Zum Knuddeln gibt es die Grusel-Musiker auch
als Plüschfiguren, selbst singen lassen sich die Vampi- rina-Songs mit einem beleuchteten Mikrofon.
www.simbatoys.de
Was kommt nach „UNO“? Men- schen mit Spanischkenntnissen wissen es: „DOS“. Und so hat Mattel auch den Nachfolger sei- nes Kartenspiel-Hits „UNO“ ge- tauft, bei dem die Zi er Zwei wich- tiger ist als die Eins. Allgemein geben nicht mehr Farben den Ton an, sondern zueinander passende Zahlen, und es liegen statt einem gleich zwei Kartenstapel auf dem Tisch. Ziel ist, wie von „UNO“ ge- wohnt, die eigenen Karten vor den Mitspielern so schnell wie möglich abzulegen. Wer nur noch zwei Karten auf der Hand hat, ruft so- fort: „DOS!“ Mit 108 Karten ist „DOS“ für zwei bis vier Spieler ab sieben Jahren zu einer Preisemp- fehlung von 9,49 € im Handel.
www.mattel.de
22 | SPIELMITTEL 5/2018


































































































   22   23   24   25   26