Page 15 - Spielmittel_4_2018
P. 15

Elegant genug für die Stadt, zäh ge- nug für die Buckelpiste: Die Vorläufer der Enduros hießen „Scrambler“ – zu Deutsch „Kletterer“ –, umgebaute Straßen-Motorräder, mit denen man auch super durchs Gelände pflügen kann. Topmodern ist die Hommage des italienischen Motorradherstellers Ducati an die legendäre Bauform: Bei Bruder Spielwaren zeigen die noch im- mer taufrischen Spaßbringer gemein- sam mit vierrädrigen O roadern, wie man stilvoll über Stock und Stein düst.
Für viele Motorradfans sind Duca- tis der Inbegri  kultivierter Biker- Leidenschaft. Im Maßstab 1:16 geben die Scrambler typische Ducati- Designelemente wie die goldenen Spei- chenräder, den Auspu  oder die Len- ker-Endspiegel originalgetreu wieder. Außerdem begeistern sie auch mit ihren Spielfunktionen, denn die Vordergabeln lassen sich wie beim Vorbild lenken, und eine gefederte Hinterachse sorgt dafür, dass die Fahrer jedes Schlagloch mit links wegstecken. Der „Desert Sled“ mit weißem Tank ist ein reinrassiger Wü- sten-Eroberer, während der schwarze „Café Racer“ mehr Understatement pflegt, aber ebenso auf die O road-Tu- be drücken kann. Dabei ist jeweils eine
bworld-Figur in kerniger Motorrad-Kluft samt Helm und Handschuhen.
Dank zahlreicher beweglicher Ge- lenke passen die Figuren genauso gut auf ein Zweirad wie hinters Steuer von
ist so groß, dass er die Desert Sled mü- helos huckepack nehmen kann. An Bord reisen bis zu vier bworld-Figuren mit. Vorne an der Stoßstange des RAM können seine Besitzer einzeln erhält- liches Zubehör wie etwa eine Seilwinde montieren.
Da braucht der Land Rover Defender eine Achse mehr: Er schließt kurzer- hand einen Anhänger an, dessen Stüt- zen zum Entladen des Café Racer für die nötige Stabilität sorgen. Während der Fahrt wird die Heckklappe senk- recht fixiert. Für noch mehr Stauraum im Inneren des Defender lässt sich die Rückbank herausnehmen. Dass die Ge- ländekünstler außerdem auch mit be- weglichen Türen, gefederten Achsen und abnehmbaren Anhängerkupp- lungen punkten, versteht sich für Bru- der-Spielfahrzeuge von selbst.
www.bruder.de
Autos. Und das ist auch gut so, denn so können sie ihre Bikes selbst zur Renn- strecke transportieren. Die Pickup-La- defläche des RAM 2500 Power Wagon
Alters- | unverbindliche Preisempfehlungen:
Ab 4 Jahren | Desert Sled und Café Racer mit Fahrer je ca. 20 €,
RAM 2500 mit Desert Sled u. Fahrer ca. 57 €, Land Rover mit Anhänger, Café Racer u. Fahrer ca. 60 €
Die beiden Ducati Scrambler im YouTube-Video:
R
e
b
e
l
l
e
na
uf
R
b
R
e
DUCATI-LEGENDEN BEI BRUDER SPIELWAREN
e
d
rn
b
e
e
n
e
l
l
l
u
n
d
vi
R
r
u
d
u
l
e
n
e
n
d
n
au
f z
v
ä
v
i
i
e
r
R
ä
er
i
e
r
d
e
r
ä
R
d
wei
zw
2139 | SPIELMITTEL 54/20184


































































































   13   14   15   16   17