Page 26 - Spielmittel_0319
P. 26

  VOLVO-BAUMASCHINEN VON ROLLY TOYS
Nordisch schicke
Nordisch schicke
      SCHAUFELMEISTER
SCHAUFELMEISTER
         Als Raumwunder mit Mut zur Kante wurden Volvo-Kombis zu Klassikern. Heute sind die Autos der schwe- dischen Marke deutlich windschnit- tiger als früher, ihr unverwechselbares Design haben sie sich aber bewahrt. Dasselbe gilt für Volvos Baumaschi- nen. Vom fränkischen Spielzeugher- steller rolly toys gibt es die skandi- navischen Lastentiere als mindestens genauso schicke Aufsitzfahrzeuge und machen Kindern Lust darauf, die Welt nach ihren Wünschen zu gestalten.
Tonnen von Erde mit einer riesigen Schaufel ausheben und so impo- sante Löcher buddeln, dass ein ganzer Keller darin Platz hat – auf den Nachwuchs üben Bagger schon immer eine ganz besondere Faszination aus. Tatsächlich wirken die Boliden mit ihren „Zähnen“, die sich durch den Boden fressen, wie mächtige Dinosaurier, und der Arm, an dem die Schaufel montiert ist, könnte genauso gut ein langer
Riesig und aus Metall: der rollyDigger XL Volvo
     Mit dem rollyMinitrac Volvo gehen schon Eineinhalbjährige auf Tour
          Brachiosaurus-Hals sein. Die Kräfte, die hier am Werk sind, beeindrucken. Umso verlockender ist es, selbst mal am Steu- er eines solchen Giganten zu sitzen. Der rollyDigger XL Volvo erfüllt Kindern zwischen drei und acht Jahren jetzt die- sen Traum: Anders als die kompakteren rollyDigger-Modelle aus Kunststoff besteht dieser extragroße Vertreter sei- ner Art aus Metall. Natürlich schlägt sich dieses Volumen auch im Gewicht nieder – 12,7 Kilo bringt der rollyDigger XL auf die Waage, das Dreifache seiner kleineren Geschwister. Neben einer enormen Reichweite des Baggerarms ermöglicht das auch eine Stabilität, die andere Aufsitzbagger weit hinter sich lässt. Schon als Kunststoffversionen sind rolly-toys-Fahrzeuge für ihre Lang- lebigkeit bekannt, was ein gutes Indiz für die Robustheit eines Baggers aus noch widerstandsfähigerem Metall ist.
     Kompakter und aus Kunststoff: der rollyDigger Volvo
       24 | SPIELMITTEL 3/2019























































































   24   25   26   27   28