Page 13 - Demo
P. 13

ACTIONREICHER WASSER-EINSATZ MIT BRUDER
Highspeed-Glück Meeresstrand
Wasser, Strand, Abenteuer, und kaum etwas ist schöner, als alles zusammen! BRUDER Spielwaren aus Fürth gibt solch sonnigem Geschehen seit 2018 neuen Pep: Mit dem „Personal Water Craft“ – im Volksmund „Jetski“ ge- nannt – können sich Junge und Jung- gebliebene austoben. Ob am See, am Pool oder Meer, in der Badewanne, im Planschbecken oder Sandkasten – der neue „PWC“ schenkt BRUDER-Fans gänzlich neue Spielwelten.
Herrliches Sportvergnü-
gen und ernst zu neh- mendes Rettungsfahr-
zeug – ein „Water Craft“ ist immer
dann zur Stelle, wenn der Sand- strand lockt, das schnelle Cruisen oder gar ein Notfall, der eine Küstenrettung notwendig macht. Das unsinkbare 1:16-Spielgefährt aus dem Hause BRU- DER ist sofort zur Hand, setzt der Phan- tasie keine Grenzen und weckt jenes Glück, das nur ein Urlaub am Meer zu bieten vermag.
Ausgestattet ist das „PWC“ mit einer gelenkigen Spielfigur der „bworld“-Rei- he, Platz haben zwei auf dem Wasser- flitzer. Und ob das in Realität jet-
Alters- | unverbindliche Preisempfehlungen:
ab 4 Jahren | RAM 2500 im Set (Auto, Hänger, Water Craft, Fahrer) 63,99 €, Defender im gleichen Set 55,99 €, Water Craft mit Fahrer einzeln 21,99 €
angetriebene Gefährt
kentert oder nicht − es
ist gefahrlos und schnittig möglich, engste Kurven, lange Ausflugstouren und rasante Seenot-Aktionen zu fahren, zumal die Figur mit einer Schwimm- weste ausgestattet ist.
Den Abenteuern auf den Wellenkäm- men steht demnach nichts im Wege; der hochwertige ABS-Kunststo  des
„Water Craft“ ist salzwasserfest und beinahe unverwüstlich, die maßstabs- gerechten Spielfiguren stehen dem in Sachen Haltbarkeit nichts nach. Produ- ziert in Deutschland, setzt BRUDER mit diesem ersten Wasserfahrzeug seiner jüngsten Firmengeschichte spielwerte und spannende Akzente.
Und natürlich muss solch ein Renn- gerät ans Meer kommen. Nicht
nur, dass das „Water
Craft“ für
Der Land Rover Defender im Video:
AM
sich genommen bereits ein vollwertiges, komplettes Spielzeug ist, lässt es sich auch mittels zweier optionaler Kombi- Sets ans Ufer fahren: entweder mit der englischen O road-Ikone „Land Rover Defender“ oder mit dem uramerika- nischen Kraftpaket „RAM 2500 Power Wagon“. Der Fahrer der Pickups wird da- bei jeweils gerne zum Water Craft-Len- ker, und umgekehrt. Ob an diesem oder jenem Zugfahrzeug, an einer abnehm- baren Anhängerkupplung reist das coole Wassermotorrad im Schlepptau; zwei Stützen am Hänger sorgen für einen festen Stand beim Ausladen über die be- wegliche Heckklappe. Beide Pickups können darüber hinaus mit dem üblichen Zubehör des BRUDER-Angebots ausge- stattet werden – nicht zuletzt etwa mit einer Seilwinde, die das „Water Craft“ am
Ende eines langen Sonnentages elegant aus den Wogen, die die maritime Kinder- welt bedeuten, herauszieht.
www.bruder.de
2191 | SPIELMITTEL 53/20184











































































   11   12   13   14   15