Page 22 - Demo
P. 22

Niedlich
Einer der Gründe, warum Bügelperlen des dänischen Herstellers HAMA bei Kin- dern seit Jahrzehnten so beliebt sind, ist neben dem Spaß am Basteln ihre Wan- delbarkeit: Manche der bunten Kunst- sto perlen werden zu Fensterbildern, an- dere zu Spielfiguren oder zu Mobiles, die an der Zimmerdecke schweben. Einen handfesten Nutzen haben die süßen Ein- hörner, Drachen und Seepferdchen eines neuen Geschenksets, denn hier fügen
Alters- | unverbindliche Preisempfehlungen: Midi-Geschenkpackung ab 5 Jahren | 17,99 €, Maxi-Geschenkpackung Garten ab 3 Jahren | 17,85 €
naturverbunden
und
sich nicht weniger als 4.000 Elemente auf Stiftplatten auch zu Halsketten mit wei- ßen Perlenblumen und hübschen Na- mensschildern für die Kinderzimmertür zusammen. Erhitzt man die Perlenbilder mit einem Bügeleisen und dem beilie- genden Spezialpapier, verschmelzen sie zu einem stabilen Ganzen. Eine Schnur zum Au ädeln der Schmuckstücke liegt gleich bei.
Während sich die Bügelperlen-Stan- dardgröße „Midi“ für Kreative ab fünf Jah- ren eignet, lässt sich die „Maxi“-Linie mit einem Durchmesser von statt-
lichen 10 mm schon von Dreijährigen leicht aufstecken. In der neuen Ge- schenkpackung „Garten“ sind rund 600 dieser Jumbo-Perlen enthalten. Auf einer transparenten Stiftplatte verscha en sie den Kleinsten schnell ein motivierendes Erfolgserlebnis, denn die darunter ge- legten Vorlagen sind im Nu in ein eigenes Motiv umgesetzt. Im Frühjahr wuseln Schnecke, Marienkäfer und Hummel auf ihren mitgelieferten Stützen auch gern mal draußen durch die Natur.
www.hama-perlen-deutschland.de
Android iOS
Die kostenlose HAMA-Bügelperlen-App:
Ostereier selbst begrünen
Wer Modelllandschaften mit verblü end realistischen Wiesen schmücken will, baut schon seit langem auf die Pro- dukte des Herstellers NOCH. Dieses Know-how können jetzt endlich auch Bastler nutzen, die für ihre Oster-Deko- rationen mal nicht die gewohnten Pfade mit gefärbten Eiern im Nest beschreiten
möchten. Grün auf Eierscha- len wachsen zu lassen, geht dank des Modellbau-Grases von NOCH kreativ ganz leicht von der Hand: Nach dem Auftragen des Grasklebers auf das Ei schüttelt man die Dose mit dem Streugras, wodurch die Flausch- Flocken statisch aufgeladen werden.
Anschließend lässt
man das grüne Materi-
al aus der Dose auf
das Osterei rieseln. Die
Aufladung bewirkt, dass
die einzelnen „Halme“ nicht flach liegen bleiben, sondern einen satten „Rasen“ in flauschigem Frühlingsgrün bilden. Überschüssiges Gras findet mit einem Trichter zurück in den Behälter. Die fer- tigen Ostereier sehen mit Schleifen ver- ziert an einem Bäumchen oder einem Strauch aus Weidenkätzchen ganz ent- zückend aus. NOCH kreativ liefert auf Wunsch auch komplette Bastelkisten mit allen Utensilien, um den Frühling in die eigenen vier Wände einziehen zu lassen.
www.noch-kreativ.de
Unverbindliche Preisempfehlung:
Bastelkiste mit Gras, Kleber, Spritzdose und zehn Kunststo eiern | 13,99 €
Der Ostereier-Baum im Bastelvideo auf YouTube:
20 | SPIELMITTEL 1/2018










































































   20   21   22   23   24